Abstimmungen  

 

   

Kooperationen  

Webliste Schweiz
   
   

Newsletter  

   

Leben ab 50 / www.bfs.ch

Die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer betrug 2005 78,7 Jahre, die der Frauen 83,9 Jahre, wobei es regionale Unterschiede gibt. In den ländlichen Gegenden des Kantons Tessin und im Jurabogen leben am meisten ältere Menschen, aber auch in den Städten lässt es sich gut leben: so ist in Genf die durchschnittliche Lebenserwartung der Frauen mit 84 Jahren schweizweit am höchsten.

Während der Anteil der Kinder und Jugendlichen sinkt, erhöht sich die Zahl der älteren Personen. Ende 2005 waren knapp 22% der Schweizer Wohnbevölkerung jünger als 20 Jahre, der Anteil der Pensionierten (ab 65 Jahre) betrug rund 16%.

Ähnlich wie in allen westeuropäischen Ländern hat sich die Alterspyramide im Lauf des 20 Jahrhunderts verschoben. Im Jahr 1900 machten Kinder und Jugendliche noch 20% der Wohnbevölkerung aus und nur 6% zählten 65 oder mehr Jahre.

Laut einer Studie hat die Schweiz mehr 100-Jährige als jedes andere europäische Land. Im Jahr 2000 zählte man 796 Personen, die älter als 100 Jahre alt waren – im Jahr 1900 waren es nur zwei.

Zur Auswertung der Ergebnisse der Eidgenössischen Volkszählung (VZ) 2000 hat das Bundesamt für Statistik (BFS) ein wissenschaftliches Analyseprogramm aufgebaut und dafür renommierte Forscherinnen und Forscher engagiert.

Die Analyse enthält detaillierte Angaben zum Thema des Alterns als gesellschaftliches Phänomen, welche auf verschiedenen Indikatoren der Volkszählung und anderer Erhebungen beruhen. Die Studie umfasst aufgrund der zwei unterschiedlichen Perspektiven Alter und Generationen verschiedene Aspekte, die ein besseres Verständnis der allgemeinen Entwicklung des Alterns erlauben.

Das erste Kapitel handelt von der demografischen Dimension des Älterwerdens aus einem dynamischen Blickwinkel betrachtet. Danach werden die Haushalte und Familien analysiert:

Quellen: www.swissworld.ch / www.bfs.ch / Bild: Deckblatt der Analyse, www.bfs.ch

Download " Das Leben in der Schweiz ab 50 Jahren"

 

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben.

   
weatherBoxx - der Wetterdatenserver
   

Ge|zwit|scher  

   
© 2014-2017 schweizinfo