Abstimmungen  

 

   

Kooperationen  

Webliste Schweiz
   
   

Newsletter  

   

Budget 1850

Das Bundesblatt der Schweiz ist eine chronologische Sammlung von Erlassen und amtlichen Dokumenten der Bundesverwaltung.

Erlasse sind über die entsprechenden Jahres- und Seitenzahlen eindeutig auffindbar und zitierbar.

Im Bundesblatt werden veröffentlicht:

  • die Botschaften und Entwürfe des Bundesrates zu Verfassungsänderungen, Volksinitiativen, Bundesgesetzen und Bundesbeschlüssen;
  • die von der Bundesversammlung verabschiedeten Verfassungsänderungen, die Bundesgesetze und allgemeinverbindlichen, dem fakultativen Referendum unterstehenden Bundesbeschlüsse, die Bundesbeschlüsse über die Genehmigung von völkerrechtlichen Verträgen sowie die einfachen Bundesbeschlüsse;
  • Berichte des Bundesrates an die Bundesversammlung;
  • Berichte von Kommissionen der Bundesversammlung;
  • die Texte, die aufgrund der Bundesgesetzgebung aufzunehmen sind.

Ferner können Weisungen, Richtlinien, Anordnungen und Mitteilungen des Bundesrates, der Verwaltung oder von Stellen, die Bundesaufgaben zu erfüllen haben, veröffentlicht werden.

Das Bundesblatt erscheint jede Woche in den drei Amtssprachen. Es wird vom Kompetenzzentrum Amtliche Veröffentlichungen (KAV) der Bundeskanzlei herausgegeben.

In einer Beilage zum Bundesblatt werden ferner Bundeserlasse von besonderer Tragweite in romanischer Sprache veröffentlicht. Der Bundesrat bestimmt diese Erlasse nach Rücksprache mit der Regierung des Kantons Graubünden.

Das Bundesblatt von 1850

weitere Informationen

Quelle: www.admin.ch / Bundeskanzlei, Bundeshaus, 3003 Bern

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben.

   

Ge|zwit|scher  

   
© 2014-2017 schweizinfo