Abstimmungen  

 

   

Kooperationen  

Webliste Schweiz
   
   

Newsletter  

   

Geld-zurück-Garantie

„Zufrieden oder Geld zurück“ – so oder ähnlich tönen die Versprechen von einigen Schweizer Detailhändlern, wenn es um den Umtausch von Produkten geht, mit denen ein Kunde unzufrieden ist.

Die umfassendste Garantie hat Coop: Ist ein Kunde mit einem Artikel unzufrieden, gibt es das Geld zurück – auch ohne Kassenbon. Beim Stichprobentest der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) fällt jedoch ausgerechnet Coop negativ auf.

Die anderen Detailhändler halten sich an ihre Garantien oder gehen sogar darüber hinaus.

Kann man als Kunde ein Produkt zurückgeben, wenn man damit unzufrieden ist?

Bei den Schweizer Detailhändlern gelten beim Warenumtausch diese Regeln: Coop, Denner und Spar versprechen, alle Produkte zurückzunehmen. ALDI SUISSE und Lidl Schweiz nehmen fast alle Produkte zurück.

Bei der Migros werden grundsätzlich nur ungebrauchte Produkte in der unbeschädigten Originalverpackung und Lebensmittel, die einen  Qualitätsmangel aufweisen, umgetauscht. Im Einzelfall entscheide das Filialpersonal

weitere Informationen und Tabellen

Quelle: Stiftung für Konsumentenschutz SKS, 3007 Bern

 

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben.

   
weatherBoxx - der Wetterdatenserver
   

Ge|zwit|scher  

   
© 2014-2017 schweizinfo