Abstimmungen  

 

   

Kooperationen  

Webliste Schweiz
   
   

Newsletter  

   

Abraham-Louis Breguet

Abraham-Louis Breguet wurde am 10. Januar 1747 im schweizerischen Neuenburg (frz. Neuchâtel, früher Neufchâtel) geboren, das damals zum Königreich Preussen gehörte. Breguet gilt allgemein als bedeutendster Uhrmacher in der Geschichte der Zeitmessung.

Er absolvierte eine Lehre bei seinem Stiefvater Joseph Tattet in Neuenburg und ab ca. 1763 in Versailles. Danach arbeitete er in Paris, wahrscheinlich bei Ferdinand Berthoud und Jean Antoine Lépine, bevor er dort ca. 1775 eine eigene Werkstatt eröffnete. Anfangs lag der Schwerpunkt auf der Finissage fremder Rohwerke, doch schon bald folgte die Fertigung von Taschenuhren mit einem eigenen, an Lépine orientierten Uhrwerk.

1784 wird er in die Uhrmacherzunft als Meister aufgenommen und 1785 Hoflieferant von König Ludwig XVI. Nach Beginn der Revolution flüchtete Breguet 1793 aus Frankreich zurück nach Neuenburg. Bei einem Aufenthalt in London entstanden Kontakte zu dem Chronometermacher John Arnold, aus denen sich eine Freundschaft entwickelte. 1795 kehrte er nach Paris zurück. 1808 trat der Sohn Louis als Partner in die Firma ein und führte sie nach Breguets Tod weiter. Seither firmierte die Manufaktur als „Breguet et fils“.

Bedeutende Erfindungen, die Uhrengeschichte machten

Neben vielen qualitätsvollen und auch hochkomplizierten Taschenuhren sind Breguet auch viele bedeutende Erfindungen zu verdanken, wie zum Beispiel die Verbesserung des automatischen Aufzuges (1780), die freie Hemmung „échappement naturel“, die „Parachute“-Stosssicherung der Unruhwelle (1790), die Rubinzylinderhemmung, das Tourbillon (1801) sowie die aufgebogene Endkurve der Flachspirale - die später nach ihm benannte Breguetspirale (1795).

Breguet baute für die Schwester Napoleons I. und Königin von Neapel, Caroline Murat, eine Uhr, die am Handgelenk getragen werden konnte, und schuf somit die vermutlich erste Armbanduhr der Welt. Sie wurde 1810 bestellt, 1811 bezahlt und 1812 ausgeliefert: eine äusserst dünne, längliche Uhr mit Repetition, zusätzlich ausgestattet mit einem Thermometer und verbunden mit einem Armband aus Haar, in das ein goldener Faden eingewirkt war.

Später kaufte Caroline weitere zwölf Uhren bei Breguet (davon acht weitere mit Repetition) und ermöglichte ihm dadurch einen wichtigen wirtschaftlichen Aufschwung.

Abraham-Louis Breguet starb am 17. September 1823; die Beisetzung erfolgte einen Tag später auf dem Friedhof Pére Lachaise.

weitere Informationen

Quelle: www.uhren-wiki.net / Bild: wikipedia.ch

 

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben.

   
weatherBoxx - der Wetterdatenserver
   

Ge|zwit|scher  

   

1914 - 1918

Das Ende

Das Ende

In mehreren Sprachen, nicht aber im Deutschen, wird der Erste Weltkrieg wegen des Ausmasses seiner...

weiterlesen...

Soziales

Soziales

Die Schweizer Behörden waren auf den Krieg weder wirtschafts- noch sozialpolitisch zureichend...

weiterlesen...

Wirtschaft

Wirtschaft

Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges brachte blühende Erwerbszweige wie den Tourismus und den H...

weiterlesen...

Innenpolitik

Innenpolitik

Die schweizer Geschichtsschreibung hat den "Graben", der im Ersten Weltkrieg zwischen Deu...

weiterlesen...

Lage

Lage

Der Aktivdienst stellte an die Soldaten und die Bevölkerung grosse Anforderungen. Durchschnitt...

weiterlesen...

Gefährdung

Gefährdung

Als der deutsche Generalstab in den Jahren vor 1914 den so genannten Schlieffen-bzw. Moltkeplan aus...

weiterlesen...

Aktivdienst

Aktivdienst

Nach der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien am 28.7.1914 und der Generalmobilm...

weiterlesen...

   

Wissenswert

Winter 2015/2016

Winter 2015/2016

Wie wird der Winter 2016/2017. Ein Rückblick in das Jahr 2015/2016 zeigt fast durchwegs einen...

weiterlesen...

Mediation 1803

Mediation 1803

Der Begriff Mediation bezeichnet die Periode, während der die von der Consulta und Napole...

weiterlesen...

Revolution 1798

Revolution 1798

Die Helvetik zählt zu den dramatischsten Phasen der Schweizer Geschichte, die das Land vor ein...

weiterlesen...

Kinderschutz

Kinderschutz

Die Unternehmen würden ihr Werbeversprechen einhalten: 99 Prozent der Fernseh-Werbespots h&aum...

weiterlesen...

Grandson 1476

Grandson 1476

Die Schlacht bei Grandson zählt zu den drei grossen Schlachten der Burgunderkriege. Nachdem di...

weiterlesen...

Bundeshaus

Bundeshaus

Als am 12. September 1848 die Bundesverfassung in Kraft trat, war die Frage nach dem Standort der R...

weiterlesen...

Bauernkrieg 1653

Bauernkrieg 1653

Im schweizerischen Bauernkrieg von 1653 kommen durch die Strafgerichte der Obrigkeit – durch...

weiterlesen...

   

Statistik

Kriminal Statistik

Kriminal Statistik

Mit dem Jahresbericht der polizeilichen Kriminalstatistik werden seit 2009 die Ergebnisse einer Sta...

weiterlesen...

Produktivität

Produktivität

Ein Produktivitätsmass ist in der ökonomischen Statistik ein Quotient, der einen wirtscha...

weiterlesen...

Detailhandelsumsätze

Detailhandelsumsätze

Die realen, um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im Dezembe...

weiterlesen...

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Die durchschnittliche Erreichbarkeit von Dienstleistungen in ländlichen Gebieten ist erwartung...

weiterlesen...

Haushaltsbudgeterhebung

Haushaltsbudgeterhebung

Im Jahr 2013 betrug das durchschnittliche verfügbare Einkommen der Privathaushalte der Schweiz...

weiterlesen...

Arbeit + Erwerb

Arbeit + Erwerb

Der Industriesektor, der in den 1960er-Jahren noch fast die Hälfte der Erwerbstätigen bes...

weiterlesen...

Kriminalität

Kriminalität

Mit dem Jahresbericht der polizeilichen ­Kriminalstatistik werden seit 2009 die Ergebnisse eine...

weiterlesen...

   

Aktuell

Brot

Brot

Mehr Swissness im Brot. Ein Forschungsprojekt prüft neue Wege, um Menge und Qualität...

weiterlesen...

COSMO-NExt

COSMO-NExt

MeteoSchweiz hat 2012 das Projekt COSMO-NExT gestartet, um das System für numerische Wettervor...

weiterlesen...

Klima-Bulletin

Klima-Bulletin

Der Juli lag im landesweiten Mittel 0.9 Grad über der Norm 1981–2010. Die Sonnenscheinda...

weiterlesen...

Hitzesommer 2015

Hitzesommer 2015

Der Schweizer Sommer 2015 geht als Zweitwärmster in die 152-jährige Mess-Geschichte ein....

weiterlesen...

Barrierefrei

Barrierefrei

Barrierefreie Websites sind leider nach wie vor immer noch keine Selbstverständlichkeit und di...

weiterlesen...

Tierversuche

Tierversuche

2015 wurden in der Schweiz 682 000 Tiere für Tierversuche eingesetzt. Das entspricht einem Ans...

weiterlesen...

Abfallentsorgung

Abfallentsorgung

Wohin gehören blaue Glasflaschen? Kommen Couverts mit Fenster in den Hauskehricht oder in die...

weiterlesen...

   

Erfindungen

Maggi Würze

Maggi Würze

Am 9. Oktober 1846 kommt der MAGGI Gründer Michael Johannes Julius Maggi im schweizerischen Fr...

weiterlesen...

Velo-Kette

Velo-Kette

1873, gerade 21 Jahre alt, kam Hans Renold, Sohn einer bürgerlichen Familie aus dem schweizeri...

weiterlesen...

Blaues Kreuz

Blaues Kreuz

Das Blaue Kreuz ist die älteste Suchthilfeorganisation der Schweiz. 

weiterlesen...

Daniel Peter

Daniel Peter

Daniel Peter, geboren am 9. März 1836 in Moudon, gestorben am 4. November 1919 in Vevey war ei...

weiterlesen...

DNA

DNA

Johannes Friedrich Miescher wurde 1844 in Basel als Sohn einer renommierten Wissenschaftlerfamilie...

weiterlesen...

Divisionszeichen

Divisionszeichen

Johann (Hans) Heinrich Rahn. Geboren am 10.3.1622 in Töss, gestorben am 27.5.1676 Zürich....

weiterlesen...

Kindermehl

Kindermehl

Henri Nestlé gründete 1833 eine der führenden Schweizer Firmen in Vevey. Nestl&eac...

weiterlesen...

   

Sagen

Teufelsbrücke

Teufelsbrücke

Wer heute nach dem sonnigen Süden reisen will, nach Italien, "wo still die Myrte und hoch...

weiterlesen...

Maria Stein

Maria Stein

Einst stand im Kanton Basel, hoch über dem Dorfe Ettlingen, eine feste Burg, der "Fü...

weiterlesen...

Winkelried

Winkelried

Der mutige Arnold von Winkelried opferte sich heldenhaft und ebnete den Schweizer Soldaten den Weg...

weiterlesen...

Dorfleute

Dorfleute

  Die Filisurer im Graubündnerland konnten es nicht begreifen, dass der Herrgott gerade i...

weiterlesen...

Schlangenbanner

Schlangenbanner

Eine der schönsten Alpen im graubündnerischen Prätigau ist die Saaseralp auf der Son...

weiterlesen...

Krüglein

Krüglein

Auf den Trümmern der grossen Römerstadt Vindonissa [Windisch] im Aargau, nahe beim heutig...

weiterlesen...

Kuhschelle

Kuhschelle

Im Berner Simmental, wo die saubersten und hübschesten Holzhäuschen der Welt stehen, lebt...

weiterlesen...

   
© 2014-2017 schweizinfo